Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

 

 

 

Studium Bei uns studieren Bewerbung und Zulassung

Bewerbung und Zulassung

Sie fragen, wir antworten.

Bei Ihrer Suche nach dem passenden Studium und der perfekten Hochschule drängen sich diverse Fragen auf? Richtig so. Hier ein Überblick der am häufigsten gestellten Fragen unserer zukünftigen Studierenden. 

FAQs Unsere Bewerbungs- und Zulassungsverfahren

Je nachdem, ob Sie im Wintersemester (Studienstart: 01. Oktober) oder im Sommersemester (Studienstart: 01.April) Ihr Studium beginnen möchten, müssen Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 15. Januar (Bewerbung Sommersemester) bzw. bis zum 15. Juli (Bewerbung Wintersemester) eingereicht sein.

Bewerbungen werden unabhängig vom Wunschstudienstart fortlaufend entgegen genommen.

Unseren internationalen Studieninteressenten empfehlen wir jedoch, sich mindestens drei Monate im Voraus zu bewerben, damit sie genügend Zeit für die Einreisevorbereitungen haben.

An der hdpk gibt es weder für Bachelor- noch Masterstudiengänge einen NC. Damit ist die hdpk eine der wenigen Hochschulen in Berlin, an denen es ausschließlich zulassungsfreie Studiengänge gibt.

Voraussetzung für die Zulassung zu einem Bachelorstudium an der hdpk ist die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Außerdem gilt für alle unsere Studiengänge ein bestimmtes Zulassungsverfahren.

Für einen Master benötigen Sie einen Bachelorabschluss mit mindestens 180 CP.

In unseren musikalischen Studiengängen sind für die Bewerbung folgende künstlerische Arbeiten erforderlich:

B.A. Musikproduktion: drei einminütige mp3s der Allgemeinheit bekannter Lieder, die eigenständig künstlerisch bearbeitet wurden in den Bereichen Komposition, Instrumentalspiel/Gesang, Musikübertragung.

Zur Bewerbung für den B.A. Musikproduktion >>>

B.Mus. Popularmusik: zwei Songs im mp3 - Format, die ihre instrumentalen oder vokalen Fertigkeiten präsentieren nebst schriftlicher Beschreibung dieser Einreichungen. Bei mindestens einem Musikbeispiel soll es sich um eine Eigenkomposition oder um eine eigenständige musikalische Bearbeitung/Arrangement handeln.

Zur Bewerbung für den B.Mus. Popularmusik >>>

B.A. Audiodesign: drei einminütige mp3s als eigenständige künstlerische Arbeiten in den Bereichen: Reproduktion, Arrangement, Kreativität.

Zur Bewerbung für den B.A. Audiodesign >>>

  • Motivationsschreiben (im Bewerbungsbogen integriert): Warum möchten Sie an der hdpk studieren? Was erwarten Sie sich vom Studium? Wo sehen Sie sich beruflich in der Zukunft? (max. 2 Seiten)
  • Lebenslauf: tabellarisch mit Passbild, Ort, Datum und Unterschrift 
  • Schulabschlusszeugnis: amtlich beglaubigte Kopie; kann auch nachgereicht werden
  • Nachweis über berufliche Qualifizierung*: amtlich beglaubigte Kopie; kann auch nachgereicht werden
  • Exmatrikulationsbescheinigung: wenn bereits ein Studium begonnen wurde; kann auch nachgereicht werden

*nur erforderlich, wenn keine schulische Hochschulberechtigung vorliegt. Näheres unter "Studieren ohne Abitur"

Die deutschen Gesetze schreiben für ein Studium eine gültige Hochschulzugangsberechtigung (HZB) vor. ABER: Seit einigen Jahren besteht für berufserfahrene Menschen ohne Abitur oder Fachschulreife die Möglichkeit, zum Studium zugelassen zu werden. 

Mehr Informationen zu den konkreten Möglichkeiten finden Sie hier >>>

  • Bewerbungsbogen ausgefüllt und unterschrieben
  • Motivationsschreiben (im Bewerbungsbogen enthalten): Weshalb möchten Sie an der hdpk studieren und was erwarten Sie vom Studium? Wo sehen Sie sich beruflich in der Zukunft
  • ggf. künstlerische Arbeitsproben
  • Amtlich beglaubigte Kopie Ihres Universitäts- bzw. (Fach-)Hochschulabschlusszeugnisses mit 180 oder 210 ECTS Punkten
  • Transcript of Records
  • Thema und Abstract der B.A. Arbeit

Studien- und Immatrikulationsgebühren für B.A.- Studiengänge:

StudiengebührenEinmalige Immatrikulationsgebühr
B.A. Kreatives Schreiben und Texten650,- € im Monat350,- €
B.A. Medienmanagement 650,- € im Monat350,- €
B.A. Creative Industries Management 650,- € im Monat 350,- €
B.A. Mediendesign 650,- € im Monat350,- €
B.A. Musikproduktion720,- € im Monat350,- €
B.Mus. Popularmusik 720,- € im Monat 350,- €
B.A. Audiodesign720,- € im Monat 350,- €

Der anfallende Gesamtbetrag für die B.A.-Studiengänge wird auf 42 Monate / 7 Semester umgeschlagen. Mit diesem Finanzierungsmodell können die monatlich anfallenden Studiengebühren durch BAFöG und Studienkredite abgedeckt werden. Zusätzlich wird zu Studienbeginn eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 350 Euro fällig.

Studien- und Immatrikulationsgebühren für M.A.- Studiengänge:

StudiengebührenEinmalige Immatrikulationsgebühr
M.A. Medienpsychologie700,- € im Monat350,- €
M.A. Erlebniskommunikation700,- € im Monat350,- €
M.A. Computing and the Arts700,- € im Monat 350,- €
M.A. International Management - Focus on Creative Management780,- € im Monat* 350,- €

* Zu den Studiengebühren kommen eine einmalige Gebühr für unser Diversity-Training (für interkulturelle Events, Ausflüge und Sprachkurse) von 280,- € sowie Gebühren für unsere Karrierevorbereitungsphase, die sich auf insgesamt 700,- € belaufen. 

Weitere Kosten:

  • StudierendenWERKsbeitrag: 95,- € je Semester (Änderungen vorbehalten)
  • Semesterticket der BVG: je Semester 193,80 € (Änderungen vorbehalten)

Eine Übersicht verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Melden Sie sich bei Fragen gerne bei uns.

Studien- und Immatrikulationsgebühren für B.A.- Studiengänge:

Studiengebühren Einmalige Immatrikulationsgebühr
B.A. Kreatives Schreiben und Texten750,- € im Monat 750,- €
B.A. Medienmanagement 750,- € im Monat750,- €
B.A. Creative Industries Management750,- € im Monat750,- €
B.A. Mediendesign750,- € im Monat750,- €
B.A. Musikproduktion750,- € im Monat 750,- €
B.Mus. Popularmusik 750,- € im Monat 750,- €
B.A. Audiodesign750,- € im Monat750,- €

Der anfallende Gesamtbetrag für die B.A.-Studiengänge wird auf 42 Monate / 7 Semester umgeschlagen. Mit diesem Finanzierungsmodell können die monatlich anfallenden Studiengebühren durch BAFöG und Studienkredite abgedeckt werden. Zusätzlich wird zu Studienbeginn eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750,- € fällig.

Studien- und Immatrikulationsgebühren für M.A.- Studiengänge:


StudiengebührenEinmalige Immatrikulationsgebühr
M.A. Medienpsychologie 790,- € im Monat750,- €
M.A. Erlebniskommunikation790,- € im Monat750,- €
M.A. Computing and the Arts 790,- € im Monat750,- €
M.A. International Management - Focus on Creative Management900,- € im Monat*750,- €

* Zu den Studiengebühren kommen eine einmalige Gebühr für unser Diversity-Training (für interkulturelle Events, Ausflüge und Sprachkurse) von 280 Euro sowie Gebühren für unsere Karrierevorbereitungsphase, die sich auf insgesamt 700 Euro belaufen. 

Weitere Kosten:

  • StudierendenWERKsbeitrag: 95,- € je Semester (Änderungen vorbehalten)
  • Semesterticket der BVG: je Semester 193,80 € (Änderungen vorbehalten)

Eine Übersicht verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Melden Sie sich bei Fragen gerne bei uns.

Studieren ohne NC

An der hdpk gibt es weder für Bachelor- noch Masterstudiengänge einen NC. Bewerbungen sind ganzjährig möglich. Damit ist die hdpk eine der wenigen Hochschulen in Berlin, an denen es ausschließlich zulassungsfreie Studiengänge gibt.  

Denn Berlin hat den höchsten Anteil zulassungsbeschränkter Studiengänge in ganz Deutschland. Laut den Daten des neuesten Numerus Clausus-Check des „Centrums für Hochschulentwicklung“ aus dem Jahr 2018/19, sind 64,8% der Studiengänge in Berlin zulassungsbeschränkt. Damit liegt der Stadtstaat über dem bundesdeutschen Durchschnitt von 41,1% und landet auf der Topposition unter den Bundesländern mit den meisten zulassungsbeschränkten Studiengängen.

Das hohe Interesse an einem Studium in Berlin kommt nicht von ungefähr. Die Haupstadt bietet ihren mittlerweile 190.000 Studierenden ein offenes und multikulturelles Umfeld. Als Start-up Hotspot Europas ist die Stadt nicht nur innovativ, sondern gilt auch als Zentrum für Wissenschaft, Politik, Kultur und Kunst. Und damit der perfekte Standort für die hdpk mit ihrem starken Netzwerk in die Kreativ- und Musikbranche.

Ihre Fragen sind nicht dabei? Rufen Sie an.

Sebastian Rabe

Hochschulverwaltung

Bewerbermanagement & International Office
Raum 625
Potsdamer Str. 188
10783 Berlin
Telefon +49 30 2332066-21 E-Mail schreiben