Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

 

 

 

News Detail

SRH festigt Position im Hochschulmarkt

Mehr Erstsemester als im Vorjahr beginnen zum Wintersemester ein Studium an den neun SRH Hochschulen. Insgesamt sind 9.300 Studierende eingeschrieben.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Studium an einer privaten Hochschule. An den neun SRH Hochschulen haben sich zum Wintersemester 2014/2015 2.500 Erstsemester eingeschrieben, neun Prozent mehr als im Vorjahr.

Insgesamt studieren 9.300 Menschen an den SRH Hochschulen in Berlin, Calw, Gera, Hamm, Heidelberg und Riedlingen sowie im paraguayischen Asunción. Das sind 22 Prozent mehr als vor einem Jahr. "Wir bauen unsere Marktstellung als einer der führenden privaten Bildungsanbieter konsequent aus. Dabei setzen wir auf flexible Studienmodelle, zukunftsorientiert akademische Inhalte und Internationalisierung", sagte Prof. Klaus Hekking, Vorstandsvorsitzender der SRH.

Zum Wachstum haben drei neue Hochschulen beigetragen: In Berlin wurden die design akademie und die hdpk Hochschule der populären Künste übernommen, in Paraguay hat die neu gegründete deutsch-paraguayische Hochschule UPA (Universidad Paraguayo Alemana) den Studienbetrieb aufgenommen. Um das dynamische Wachstum fortzusetzen, investiert die SRH in ein hochwertiges Arbeits- und Studienumfeld. An der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera wurden zum Beispiel 5,3 Mio. Euro für einen neuen Hochschulcampus eingesetzt.

Mit den Übernahmen der beiden Berliner Hochschulen hat die SRH das Studienangebot um die Kreativwirtschaft erweitert und die Marktstellung in der Hauptstadt ausgebaut. Geplant ist ein Zusammenwachsen der nun drei Berliner SRH Hochschulen, um in Lehre, Forschung und Verwaltung zu kooperieren.

An den SRH Hochschulen werden 100 akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten. Viele davon können berufsbegleitend, als Teilzeit- oder Fernstudium absolviert werden. Für noch mehr Flexibilität sorgt der neue semesterlose Studienbetrieb der SRH Fernhochschule Riedlingen. Studierende können jederzeit in ein Studium einsteigen und individuell entscheiden, wann und wo sie die erforderlichen Module und Prüfungen absolvieren. Einblicke in Lehrmethoden und verschiedene Studiengänge geben 150 Lehrfilme auf iTunes U, dem weltweit größten Onlineportal für Bildungsinhalte.

Für 2015 plant die SRH die Einführung neuer Studiengänge, um noch mehr junge Menschen für ein Studium zu begeistern.

Offizielle Pressemitteilung der SRH Bildung & Gesundheit

Die SRH ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Sie betreibt bundesweit private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Vorstandsvorsitzender ist Prof. Klaus Hekking. Mit 10.000 Mitarbeitenden betreut die SRH mehr als eine halbe Million Bildungskunden und Patienten im Jahr und erwirtschaftet einen Umsatz von 700 Mio. Euro. Der Unternehmensverbund steht im Eigentum der SRH Holding, einer gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg. Ziel der SRH ist es, die Lebensqualität und die Lebenschancen ihrer Kunden zu verbessern.

Unser Kontakt

Marie-Ann Jacob

Marie-Ann Jacob

Hochschulverwaltung

Marketing
Telefon +49 30 2332066-16 E-Mail schreiben