Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

News Detail

Songs of Substance

hdpk Vocal Coach Jocelyn B. Smith startet musikalische Weckruf-Aktion gegen Sexismus und Populismus.

Die Welt braucht Lösungen und ist bereit und willens zuzuhören. Erinnern Sie sich an die Auswirkungen von Woodstock? Daran wollen hdpk Vocal Coach Jocelyn B. Smith und ihre Studierenden B.A. Musikproduktion mit ihrer neu gestarteten Bewegung "Songs of Substance“ jetzt anknüpfen.

Die Aktion soll ein Weckruf sein, um Künstler daran zu erinnern, dass sie es schon einmal geschafft haben mit ihren Fähigkeiten und Werkzeugen zu einer Veränderung beizutragen. Wie wäre es, einem Fünfjährigen einen Song mit durchdringendem Hip-Hop-Beat vorzuspielen mit gerappten Texten von Greta Thunberg. Stärker kann man eine Botschaft nicht fühlbar machen, oder?

Für Jocelyn B. Smith und ihre Studierenden aus dem Studiengang B.A. Musikproduktion ist es an der Zeit, die künstlerische Messlatte höher zu legen und Musikinhalte zu erweitern. Für den Fortschritt und die Weiterentwicklung der Gesellschaft. Für ein Weiterbestehen der richtigen Werte auch für zukünftige Generationen.

Deshalb möchten sie Künstler auf internationaler Ebene dazu ermutigen, Songs mit starker Botschaft zu schreiben und einzureichen. Das Ziel: Beim gemeinsamen Artists Launch am 10. Dezember 2019, dem Tag der Menschenrechte, das Netz mit starken bewegenden Songs zu füllen und ein Zeichen zu setzen.

Wie genau? So:

1.) Wählen Sie einen Ihrer Songs mit einer tiefen Botschaft, die die Menschheit braucht.
2.) Kontaktieren Sie das SOS-Team, um das SOS-Logo und einen Text zu erhalten: team@songsofsubstance.org
3.) platzieren Sie das Logo auf dem Cover / Video, das Sie hochladen möchten, und optional den Text in der Datei
4.) laden Sie Ihr ausgewähltes Song of Substance am 10. Dezember um 18.00 Uhr (in welcher Zeitzone auch immer) auf YouTube hoch

Teilen Sie diese Botschaft mit anderen Künstlern, die Mut zeigen und sich aktiv mit ihren Songs an der Bewegung beteiligen wollen.

Mehr Informationen hier >>>

Unser Kontakt

Jocelyn B. Smith

Jocelyn B. Smith

Lehrbeauftragte

Gesang und Ensemble
E-Mail schreiben