Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

News Detail

n24 zeigt Beitrag über Studiengang Musikproduktion an der hdpk

Viele träumen von einem Job in der Musikbranche, aber wie kann man sich dort etablieren? Das hat sich (auch) der Fernsehsender n24 gefragt und die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) in Berlin besucht.

n24 zeigt Beitrag über Studiengang Musikproduktion an der hdpk
Die Mitglieder der Band delta.

Viele träumen von einem Job in der Musikbranche, aber wie kann man sich dort etablieren? Das hat sich (auch) der Fernsehsender n24 gefragt und die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) in Berlin besucht.

Seit April 2010 gibt es hier den akkreditierten Bachelor-Studiengang Musikproduktion. Dort werden Kompetenzen im Prozess der Musikproduktion von der Komposition über die Aufnahme im Studio bis hin zur Mischung beim Live-Konzert vermittelt. Prof. Robert Lingnau, der Studiengangsleiter und mittlerweile auch Prorektor der Hochschule, hat den Studiengang ins Leben gerufen.

Unterricht und Bandprojekte

Als Lehrbeauftragte sind mehrere Koryphäen tätig, z.B. mehrfacher Grammy-Gewinner und Präsident des Verbandes Deutscher Tonmeister, Prof. Carlos Albrecht. Er unterrichtet Musikübertragung an der hdpk. Seinen Unterricht hat das Fernsehteam von n24 am 20. Mai 2015 u.a. gefilmt.

Aber auch delta. standen für den Kurzbeitrag im Fokus. Die Band besteht aus drei Studenten des Studiengangs Musikproduktion im 3. Semester, die sich zu Beginn ihres Studiums an der hdpk gefunden haben. Im Rahmen eines Projektkurses des B.A.-Studiengangs Medienmanagement haben sie die Debütsingle "Hard to read" aufgenommen, darüber hinaus mittlerweile auch eine Platte veröffentlicht.

Am 9. Juni 2015 ist der Kurzbeitrag erstmals auf n24 gelaufen.

HIER KÖNNEN SIE SICH IHN ANSEHEN