Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

 

 

 

News Detail

Manuel Großmann gibt Workshop zum Thema Visual Thinking

Manuel Großmann ist Diplom-Produktdesigner und arbeitet als freiberuflicher Service Designer. An der SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) gibt er am 14. November wiederholt einen Kurs zum Thema Visual Thinking.

In dem Kurs sollen die Studierenden lernen schnell und unkompliziert ihre Ideen auf Papier zu visualisieren. Im Designalltag ist es besonders wichtig, eigene Ideen frühzeitig mit Teamkollegen und Kunden abzugleichen.

Der Kurs zeigt Studierenden auf, wie sie vom Beginn des Kreationsprozesses ihre Ideen visualisieren und somit kommunizieren können. Der Kurs thematisiert weiterhin, wie auch im fortgeschrittenen Kreationsprozess schnelle Handskizzen effektiver sein können als ausgearbeitete Grafiken am Computer. Die Studierenden sollen ermutigt werden sich verstärkt visuell auszudrücken. Darum geht Manuel Großmann auf folgende Punkte ein:

  • Brainstorming: Kleine Icons auf Post-Its zeichnen, um später den Wiedererkennungswert zu erhöhen?
  • Concept Maps: Komplexe Zusammenhänge visuell darstellen
  • User Journeys: Nutzerverhalten in einer Art Storyboard festhalten?
  • Lean UX und Wireframing: Anwendung von Handskizzen im Kontext von Web- und Appdesign?

Unser Kontakt

Marie-Ann Jacob

Marie-Ann Jacob

Hochschulverwaltung

Marketing
Telefon +49 30 2332066-16 E-Mail schreiben