Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

News Detail

How does an internationally renowned auction house work?

Students visit auction house Grisebach in Charlottenburg and got a behind the scenes tour

For the module "Art Market" with lecturer Frank Alva Buecheler, students of the B.A. programme Creative Industries Management got an exclusive behind the scenes tour of one the world-famous auction house Grisebach in Berlin.

Managing director Diandra Donecker and her colleagues organised a tour through the historic building in Charlottenburg and were more than happy to meet the group of fifteen hdpk students: “We are very pleased that you are showing such a deep interest in our work! Come again!“

Our students not only got a feeling for the international art market and the daily work of an auction house, the group also got an exclusive preview of the exhibition "Kunst Stoffe. Robert di Camerino meets Georg Karl Prahler." – even before it was open to the public.

Unser Kontakt

Frank Alva Buecheler

Lehrbeauftragter

für Publikum und Ästhetik
E-Mail schreiben