Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

News Detail

HörSessions gehen in die nächste Runde

Bene Aperdannier, Professor für Klavier und Ensemble an der hdpk, lädt zu "Auf die Ohren - HörSessions, Vol. 3".

Alle Studierenden sind herzlich eingeladen, den anderen was auf die Ohren zu geben - egal,

  • ob live,
  • aus dem Rechner,
  • von USB,
  • CD;
  • ob Eigenes, Fremdes, Fertiges, Unfertiges;
  • ob Ideen, Projekte, Songs, Installationen, sound logos, Jingles, loops, beats;
  • ob Songs, CDs, die für einen persönlich spannend und wichtig waren oder sind.

Alles ist erlaubt, denn alles ist interessant!

Das Mitgebrachte sollte praktikabel sein. Keine großen Bands, es geht um die Performance an sich, den Song, die Idee, die Vision und auch um das Kennenlernen der Anderen und deren Musik.

"Auf die Ohren - HörSessions, Vol. 3" findet am Donnerstag, den 20. November ab 20 Uhr im Hörkino der hdpk statt.

Die Studierenden sind gebeten, sich kurz bei bene.aperdannier{at}gmx.net zu melden. Oder schaut am 20.11. einfach im Hörkino vorbei.

Die HörSessions sind natürlich offen für alle Zuhörer!

Unser Kontakt

Marie-Ann Jacob

Marie-Ann Jacob

Hochschulverwaltung

Marketing
Telefon +49 30 2332066-16 E-Mail schreiben