Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Detail

Auszeichnung

hdpk Student entwirft Cover für Sampler der Berlin Music Commission

Der Entwurf von Mikael Coimbra, Student des B.A. Studiengangs Musik & Eventmanagement, ziert das Cover der 11. Edition der Reihe „listen to Berlin“.

Auf der Suche nach dem „Berlin Vibe“

Im April rief die Berlin Music Commission Kreative zum ersten Mal dazu auf, ein Cover für die nächste Edition des hauseigenen Samplers zu gestalten. Insgesamt 18 Künstlerinnen und Künstler aus der florierenden Musikszene Berlin sind auf der elften Edition des Samplers „listen to Berlin“ verewigt. Dazu passend war frische, moderne Sreetart mit Berlin-Bezug als Artwork gesucht.

Unter allen Einsendungen setzte sich schließlich hdpk Student Mikael Coimbra (B.A. Studiengang Musik & Eventmanagement) durch. Sein Artwork mit dem Titel „The Creation of AUX“ begeisterte die Jury der Berlin Music Commission, die dazu folgendes Urteil fällte: „Mikael Coimbra hat es geschafft, mit seiner Idee verschiedenste Assoziationsketten loszutreten. Er spannt nicht nur den Bogen zur Kunst eines antiken Michelangelo, sondern auch zu postmodernen Mensch-Maschine-Interaktionen und setzt mit seiner Gesamtkomposition Kontraste, nach denen wir auch in unserer Trackauswahl gesucht haben.“

Wir finden dieses Urteil sagt alles und freuen uns mit Mikael Coimbra.

Unser Kontakt

Marie-Ann Jacob

Marie-Ann Jacob

Hochschulverwaltung

Marketing
Telefon +49 30 2332066-16 E-Mail schreiben