Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

News Detail

hdpk führt Besucherbefragung im Auftrag der Schaubühne durch

Wo kommt unser Publikum her? Für was interessiert es sich? Wie nimmt es unser Theater wahr? Hat es ein bestimmtes Verhalten? Das fragt sich derzeit die Schaubühne.

Das renommierte Berliner Theater möchte seine Zuschauerinnen und Zuschauer besser kennenlernen und hat daher die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) beauftragt, eine Besucherbefragung durchzuführen.

Das Institut für Publikumsforschung der hdpk übernimmt die Federführung der Untersuchung. Geleitet wird das Institut von Prof. Dr. Ulrich Wünsch, dem Rektor der hdpk. Gemeinsam mit dem Forschungsdekan der hdpk, Prof. Dr. Clemens Schwender, hat er die Online-Befragung auf Deutsch und auf Englisch entwickelt. Sie startete am 20. November 2014 und wird bis Ende Februar 2015 durchgeführt.

Das Institut forscht zu Themen rund um Audience Engagement und hat 2014 eine Untersuchung für das Musicboard Berlin durchgeführt. Unter dem Titel "Musik erleben – Konflikte kennen – Probleme lösen" können Sie die Ergebnisse hier nachlesen.

Unser Kontakt

Marie-Ann Jacob

Marie-Ann Jacob

Hochschulverwaltung

Marketing
Telefon +49 30 2332066-16 E-Mail schreiben