Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

 

 

 

Hochschule Projekte Projekte mit Partnern What you see is what you hear

Projekte mit Partnern

"What you see is what you hear" - Ein hdpk Projekt für Audi Q3

Jared Meier-Klodt (l.) und Valentin Steudemann im Audi Zentrum Berlin-Charlottenburg. (Bildrechte: Audi)

Im Seminar "Bewegtbild im Raum" des Studiengangs Mediendesign kreierten die Studierenden Jared Meier-Klodt (Musikproduktion) und Valentin Steudemann (Audiodesign) unter der Leitung von Prof. Lars Roth einen Videoclip im Audi Zentrum Berlin-Charlottenburg. Den Kontakt stellten die beiden Studenten auf Eigeninitiative her.

Für das Thema "What you see is what you hear" nahmen sie Töne von einem Audi Q3 auf und filmten dazu die jeweiligen Tonquellen. Die Herausforderung war die Zusammenstellung der einzelnen Töne zu einem "Q3-Beat" und die Synchronisation des Beats zum aufgenommenen Bewegtbild. Die dadurch entstandene Arbeit kann entweder als Split Screen oder als Multichannelprojektion im Raum gezeigt werden.

Ein herzlicher Dank geht an das Audi Zentrum Berlin-Charlottenburg für den zur Verfügung gestellten Audi Q3.