Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

STIBET

Studienabschlussstipendien für internationale Studierende an der hdpk

Aus Mitteln des Auswärtigen Amtes bietet der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) den Hochschulen ein kombiniertes Stipendien- und Betreuungsprogramm (STIBET) an. Im Rahmen von STIBET werden den Hochschulen Mittel für die Vergabe von Stipendien und für die fachliche und soziale Betreuung ausländischer Studierender zur Verfügung gestellt und ausgewählte innovative Einzelmaßnahmen gefördert, die darauf abzielen, die Zusammenarbeit der mit der Betreuung befassten Institutionen vor Ort zu verbessern.

Im Rahmen dieses Programms vergibt die hdpk 2016 zwei Studienabschlussstipendien mit einer Laufzeit von sechs Monaten und einer monatlichen Dotierung von 250,- €. Von den Stipendiaten wird im Rahmen des Programms erwartet, dass sie sich für andere internationale Studierende an der Hochschule engagieren, z.B. als Betreuer und Ansprechpartner für neue Studierende, Organisation von Veranstaltungen o.Ä.

Wer kann sich bewerben?

Das Stipendium richtet sich ausschließlich an Bildungsausländer, das heißt an Studierende, die keine deutsche Staatsangehörigkeit haben und ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland oder an einer deutschen Auslandsschule erworben haben.

Die Bewerber müssen sich in der Schlussphase (6. oder 7. Fachsemester) ihres Studiums befinden und dieses bis spätestens März 2017 abschließen.

Welche Unterlagen müssen eingereicht werden?

  • Bewerbungsbogen
  • Motivationsschreiben, 1 Seite, mit einem Vorschlag für ein Betreuungsangebot der internationalen Studierenden an der hdpk (wenn das Stipendium für die Abfertigung der BA-Arbeit genutzt wird, kurze Skizze der Arbeit)
  • Aktueller Leistungsnachweis (Transcript)

Weitere Informationen gibt das International Office der hdpk.

Bewerbungsschluss ist der 19. Juli 2016!!

Sie haben Fragen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Torben Lohmüller

Dr. Torben Lohmüller

Hochschulverwaltung

Career Service & Verwaltungsleitung/International Office
Potsdamer Str. 188
10783 Berlin
Telefon +49 30 2332066-18
Telefax +49 30 2332066-29
E-Mail schreiben