Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

 

 

 

Hochschule Hochschulteam Schadt, Marcus

Marcus Schadt

Lehrbeauftragter

für Mediendesign

Vita

Seit 2001 arbeitet Marcus Schadt als Interface-Designer und Frontend-Entwickler. Er sammelte Agenturerfahrung in Reading (UK) und Berlin. 2008 gründete er die Fullservice-Agentur 'amselrehhase - form is function'. Seine Schwerpunkte sind Frontend- und im Speziellen Template-Entwicklung, Konzeption und User-Experience. Seit 2005 ist er auch als Ausbilder für Mediengestalter, Mitglied des IHK Prüfungsausschusses und als Trainer für Firmenschulungen unterwegs."

Beruflicher Werdegang

  • ab 2018 - Viele weitere Projekte, siehe www.amselrehhase.de/work
  • ab 2016 -  Weiterbildung zum staatl. gepr. Medienfachwirt (IHK)
  • ab 2013 -  div. Firmentrainings für u.a. mobile.de, T-Systems, medienreich, friendly training, Damago,   etc.
  • ab 2008 -  Gründung der Firma amselrehhase - form is function
  • ab 2007 - Berufung zur IHK Prüfungskommission „Mediengestalter Digital- und Print“
  • ab 2004 -  Regelmäßiges Engagement als Dozent bei verschiedenen Bildungsträgern, u.a. am „itw - Institut für Aus- und Weiterbildung Berlin gGmbH“.
    • Aufgabengebiete: Konzeption, Betreuung und Vermittlung der Non Print Inhalte des IHK Ausbildungsgangs „Mediengestalter für Digital- und Printmedien“
  • ab 2003 -  Honorar Dozent für Berufsaus- und -weiterbildung u. a. am Silicon Studio am itw, BSD, Comhard GmbH, GPB 
    • Webdesign, -programmierung (HTML/ CSS/ JavaScript/ Flash)
    • Visuelle Gestaltung
    • Bildbearbeitung
  • 2001 - 2004 Freiberufliche Tätigkeit als Screendesigner und Grafiker
    • Titeldesign bei verschiedenen Filmprojekten
    • Konzeption Interfacedesign, Informationsdesign
  • 2001 - 2003 Tätig als Screen- und Interfacedesigner bei der Firma Exit-Corporartion Berlin:
    • Konzeption, Usability
    • Entwicklung und Umsetzung von Webinhalten 
  • 2001 - 2006 Mitinitiator des Experimentalfilmfestivals Movie Explosion:
    • Entwicklung des Corporate Design für Print und Non Print
  • 2001 - 2003 Projektbasierte Mitarbeit für Webdesign und -programmierung bei ShareAphoto ltd. in Reading, England mit Schwerpunkt:
    • HTML, CSS basierte Layouts und JavaScript
  • 1998 - 2001 Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print/ Non Print

Aktuelle Kursthemen

Technische Ausrichtung

  • CSS basiertes Layouting
  • Responsive Layouts
  • CSS3
  • HTML 5
  • JavaScript/ JavaScript Frameworks jQuery
  • jQuery Mobile

Content-Management-Systeme

  • WordPress
  • Drupal
  • Redaxo

Templating für Content-Management-Systeme

  • WordPress
  • Drupal
  • Redaxo

Konzeptionelle Ausrichtung/ Design

  • visuelle Gestaltung/ Grundlagen der Gestaltung
  • Screendesign
  • Interfacedesign
  • Responsive Layouts
  • Usability
  • Rapid Prototyping fürs Web
  • Webdesign mit Photoshop
  • Bildbearbeitung/ -optimierung mit Photoshop
  • Bildkomposing mit Photoshop
  • Affiliate Design mit HTML5

Programme

  • PHPStorm/WebStorm
  • Sublime Text
  • Adobe Photoshop
  • Adobe Illustrator
  • Adobe Muse
  • Adobe XD

Weiterer Kontakt

Zur Website von Marcus Schadt