Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hochschule Hochschulteam Roth-Scholfield, Natascha
Natascha Roth

Natascha Roth-Scholfield

Lehrbeauftragte

für Gesang und Chor

Vita

Lehrbeauftragte für Gesang und Chor

Geboren in Heilbronn

Als Teenager erstes Engagement am Staatstheater Stuttgart in Brechts Musical "Baal" unter der Regie von Stefan Barabarino

Durch die journalistische Arbeit ihres Vaters, des ARD-Korrespondenten Thomas Roth, entsteht nach der Schulzeit in Deutschland eine enge musikalische und persönliche Verbindung zu Südafrika

Engagement als Background-Sängerin für "MarcAlex" mit Tournee durch Clubs und Stadien des Landes mit zahlreichen TV-Auftritten

Musicalstudium am Max Reinhard Seminar in Wien. Anschließend Masterstudium Jazzgesang an der Universität Graz, unter anderem bei Mark Murphy, Sheila Jordan, Andy Bey und Jay Clayton

Seither Engagements und Tourneen in Europa, Südafrika und den USA, eigene CD-Produktionen, Studioarbeit und Liveufnahmen. Solo-Engagements im Cape Town Philharmonic Jazz Orchestra, im Glenn Miller Orchestra Südafrika, in der Awesome Big Band und der UCT Big Band (Südafrika). Lead Vocal im Werbespot zum VW-Polo "Steamroller" in Kino und TV

Ausgewählte Stationen

  • 2010 Aufnahmen in New York für Coleman Melletts "Live Goes On" mit Steve Gadd, Will Lee, Larry Goldings, Jeanie Bryson und James Scholfield; produziert von Barry Miles (Roberta Flack, Al Di Meola); featuring James Taylor
  • 2010 CD "Way Out South", Eigenkompositionen, mit James Scholfield
  • 2009 CD "Everything I love" mit James Scholfield
  • 2009 Aufenthalte in den USA und Konzerte in New York und New Jersey u.a. mit George Mesterhazy (Shirley Horn, Mark Murphy), Ted Brancato (Jeanie Bryson)
  • 2007 Konzertmitschnitt von "Way Out South" der WDR-Nachtmusik
  • 2005 Halbfinalistin Brussels Jazz Vocal Competition
  • 2005 Konzerte in New York City und New Jersey mit der amerikanischen Jazzsängerin Jeanie Bryson
  • 2005 CD "Soulfood" in Südafrika

Gearbeitet oder gesungen u.a. mit

George Mesterhazy, Keith Copeland, Hein van de Geyn, Hans van Oosterhout, John Goldsby, Jack van Poll, Jeanie Bryson, Coleman Mellett, Barry Miles, James Scholfield, Ted Brancato, Louis Mhlanga, Basil Moses, Andrew Lilley, Kevin Gibson, Kesivan Naidoo, Bob Shomo, Tim Lekan, Jim Riddle, Mike Campbell, Hotep Idris Galetha, Barney Rachabane, Efrain Toro, Martin Schrack, Bruno Castellucci, Phillipe Aerts, Jean-Louis Rassinfosse und Ivan Paduart

Lehrtätigkeiten

  • Dozentin für Jazzgesang an der Universität Kapstadt, am Lemmensinstituut Leuven, am Royal Conservatory Antwerpen sowie an der Universität Maastricht
  • Als Vocal Coach tätig für "Jazz Au Vert" (Belgien), National Youth Jazzfestival (Südafrika), Youth Jazz Orchestra Jazzstandard (New York), Young Voices Brandenburg, Landesjugendjazzorchester Brandenburg

Weitere Kontakte

Zur Webseite von Natascha Roth
Zur Facebook Seite von Natascha Roth