Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hochschule Hochschulteam Olkus, Harald
Fallback Kontakt

Harald Olkus

Lehrbeauftragter

für Publizistik

Vita

Lehrbeauftragter für Publizistik

(*1962 in Krautheim- Gommersdorf) ist Journalist und Webredakteur für Zeitungen, Verlage und Institutionen.

Am Wort interessiert? Aus Hohenlohe, hinter den sieben Bergen? Der Vater Lastwagenfahrer? Da lernt der Junge erst einmal Buch- und Offsetdrucker. Dann geht alles Schlag auf Schlag: Zweiter Bildungsweg, Abitur in Schwäbisch-Hall, nebenher Mitarbeit im Kommunalen Kino im Schafstall. Seit 1988 in Berlin, Publizistik-, Anglistik- und Geschichtsstudium an der FU, Auslandssemester in London. Was tun, wenn’s nicht brennt? Unter dieser Überschrift läßt sich die Erfahrung als Redakteur bei der Märkischen Allgemeinen fassen. Seitdem Tätigkeit als freier Journalist und Webredakteur bei verschiedenen Zeitungen, Verlagen und Institutionen: Der Tagesspiegel – vielfältige Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Lokales, regelmäßig erscheinende Newsletter und die Beilage zum Potsdamer Platz. Haus der Kulturen der Welt – Betreuung der Website, Redaktion und Koordination (Journale, Kataloge, Reader, Programmhefte). Internationale Filmfestspiele Berlin – Pressetexte für die Berlinale. Artikel für die taz, Heilbronner Stimme, Berliner Philharmoniker. Kommunikationsgeschick, verschiedene berufliche Auslandsreisen u.a. nach Israel und in den Iran, fließendes Englisch, Französisch. Die Liebe fürs Große im Kleinen ist geblieben. Die fürs Wort? Auch.