Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.
Hochschule Hochschulteam Ehrhorn, Tilman
Tilmann Ehrhorn

Prof.
Tilman Ehrhorn

Professor

für Musiktheorie, Musikdesign und Gehörbildung

Telefon: +49 30 2332066-10

E-Mail schreiben

Vita

Professor für Musiktheorie, Musikdesign und Gehörbildung

Geboren 1972 in Braunschweig

1993 – 2001 Studium Jazz- und Klassiksaxophon an der Hogeschool voor de Kunsten Arnhem, Niederlande, und an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg mit Diplomabschluss (Diplom-Musiklehrer)

Komponist, Musikproduzent und Saxophonist/Holzbläser bei TV- und Hörspielproduktionen und Lesungen für Deutsche Grammophon, BMG/Random House Audio, Hörverlag, Norddeutscher Rundfunk (NDR), Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Südwestrundfunk (SWR), Saarländische Rundfunk (SR), Deutschlandradio Kultur und arte mit Christian Quadflieg, Uwe Friedrichsen, Christian Brückner, Axel Milberg, Andreas Fröhlich, Oliver Rohrbeck, Christoph Maria Herbst, Horst Evers, Hella von Sinnen und Dirk Bach

Produzent elektronischer Musik, Remixaufträge, Arbeit als Sounddesigner für Musiksoftwareprodukte der Firma Native Instruments, Auftritte bei elektronischen Musikfestivals in Deutschland, Italien und Polen

Live- und Studiotätigkeit als Jazzmusiker mit Ensembles und Musikern wie Martial Solal, Albert Mangelsdorff, Barbara Dennerlein, Wayne Shorter, Brian Blade, John Pattitucci, Danilo Perez, Al Jarreau, Abdullah Ibrahim, Barry Finnerty, Bob Mintzer, Wolfgang Haffner, Maria Schneider, Django Bates, Roger Cicero, Hamburger Symphoniker und Berliner Symphoniker. Konzerte auf Jazzfestivals in Deutschland, Italien, Belgien, Niederlande und der Schweiz

Produktionen

Elektronische Musik
zahlreiche Veröffentlichungen unter eigenem Namen, Mitwirken bei Compilations, Remixe, Sounddesign und Kooperationen für Alben von Julia Hülsmann, Alony, Andy Vaz, Nils Wogram


Jazz
Saxophonist/Flötist/Klarinettist bei CDs von Joo Kraus, Nils Wogram, Stefan Schultze, NDR-Bigband feat. Albert Mangelsdorff


Hörproduktionen
Komponist und Holzbläser für Hörbuch -und Hörspielmusik für Geschichten von Henning Mankell, Donna Leon, Roddy Doyle, Neil Gaiman, Sophie Dahl, sowie für mehrere Drei ??? - Livetourneen

Lehrtätigkeiten

Dozent auf bundesweiten Bigband- und Jazzworkshops

Jurortätigkeit und Dozent für "Jugend Jazzt" sowie für das Landesjugendjazzorchester Niedersachsen

Dozent auf dem studienvorbereitenden Jazzworkshop "Giant Steps" der Landesmusikakademie Berlin

Private Unterrichtstätigkeit in den Fächern Saxophon, Musiktheorie und Gehörbildung


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Anwendungsorientierte Musik -und Harmonielehre u.a. im Rahmen der Akkord- Skalentheorie

Rhythmik, rhythmische Gehörbildung

Klangassoziierte melodische und harmonische Gehörbildung in Wechselwirkung mit Harmonielehre

Einsatz von modernen Sequenzerprogrammen in Bezug auf musiktheoretische und gehörbildungstechnische Erläuterungen

praxisorientierter Einsatz von Musiksoftware in Bezug auf Audioinhalte in medialem Kontext, Emulation von Instrumentenklängen

Generierung von Klängen durch Klangsynthese und durch Abstraktion bestehenden Audiomaterials 

Sprechzeiten und weiterer Kontakt

Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung.

Zur Webseite von Tilman Ehrhorn