Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hochschule Hochschulteam Aperdannier, Bene
Bene Aperdannier

Prof.
Bene Aperdannier

Professor

für Klavier und Ensemble

Telefon: +49 30 2332066-10

E-Mail schreiben

Vita

Professor für Klavier und Ensemble

Geboren 1966 in Hamm

1989 1. Preisträger "Jugend Jazzt" NRW

1989 - 1995 Jazzstudium mit dem Hauptfach Klavier an der Hochschule der Künste Berlin

Künstlerische Zusammenarbeit mit

Joy Denalane, Max Herre, Freundeskreis, Die Fantastischen Vier, Sarah Connor, Jazzkantine, Udo Lindenberg, Nina Hagen, Lily Dahab, Jocelyn B.Smith, Xavier Naidoo, Söhne Mannheims, Katie Melua, Ed Sheeran, James Blunt, Ellie Goulding, James Morrison, Ella Henderson, Schmidt, Guano Apes, Gleis 8, Heiko Laux, Sun Electric, Till Brönner, Jazzanova, Ivy Quainoo, Jacky Terrasson, Sandhy SonDoro, Pat Appelton (DE PHAZZ), Laura Lopez-Castro, Lisa Bassenge, Lizzy Loeb, Micatone, Keith Tynes, Della Miles, Gayle Tufts, Jessica Gall, Wingenfelder, Yvonne Catterfeld, Maren Kroymann, Jeff Cascaro etc.

Live unterwegs mit

Joy Denalane, Freundeskreis, Sarah Connor, Jocelyn B. Smith, Schmidt, Laura Lopez-Castro, Gleis 8, Ivy Quainoo, Lily Dahab, jazzIndeed, Jessica Gall, Gayle Tufts, Wingenfelder (Fury In The Slaughterhouse), Maren Kroymann etc.

2012 support mit Schmidt für Elton John's Stadium Tour in Australien und Lionel Richie (Zenith, Paris); 2 TV-Shows mit den Fantastischen Vier

Gründungsmitglied von jazzIndeed, Studiopreis des Senats von Berlin, diverse Tourneen für das Goethe-Institut durch Russland, Syrien, Libanon, Kasachstan, Kirgistan; 2013 4 Shows in Los Angeles

CD-Produktionen mit

Lily Dahab (Peregrina Music, Herzog Records), Sandhy SonDoro (Sony Music), jazzIndeed (Traumton, ACT, NRW), Jazzanova (Sonar Kollektiv), Dave Binney/Eric St.Laurent (BIT), Georg Levin (Sonar Kollektiv), Offshore Funk (Kanzleramt), Sun Electric (R&S Records), Stephan-Max Wirth "Dada Republic" (BOS Rec.), Marwie (Xtimes, C.A.R.E. Music Group), Gayle Tufts (D>A<V), Celina (Four Music), Jessica Gall (Sony Music, Herzog Records), Ensemble Du Verre (batterie-records), Sphere (Blue Flame), Jazzkantine (Polydor/Universal)

Film- und TV-Produktionen

  • seit 2011 Keyboarder/Pianist bei "The Voice Of Germany" (PRO 7/Sat1)
  • seit 2008 Coach für die jährliche KIKA/ZDF Produktion "Dein Song" (u.a. mit Jupiter Jones, Roger Cicero, Mousse T., Chima, Unheilig, Samy Deluxe, Peter Maffay, The Boss Hoss, MIA.)
  • 2010 Keyboarder in der Live-Band bei "Let´s dance" (RTL)
  • 2008 Musical Director für den Recall bei "DSDS" (RTL)
  • 2003 und 2004 Musical Director bei "Star Search" (SAT 1)
  • Filmmusik für Detlev Buck ("Liebe deine Nächste") und Margarethe von Trotta ("Abhandene Welt", 2015 im Kino)
  • weitere TV Produktionen mit 3sat, Viva, MTV, Sat 1, RTL, ZDF, RBB, NDR, WDR

Lehrtätigkeiten

  • 2013 wurde Prof. Bene Aperdannier an die hdpk berufen
  • seit 2003 an der staatlichen Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg
  • 2000-2010 Dozent beim jährlichen Bandworkshop im Haus der Jugend Berlin-Zehlendorf
  • 1993 - 1995 an der Yamaha Music School Berlin
  • 1983 - 1987 Gesangs-und Klavierunterricht in einem Kinderheim in Hamm

Sprechzeiten

Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung.