Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

 

 

 

Event Details

Sold out!

Women Making Music // hdpk Audiodesign Insights III

Forscher/innen und Vertreter/innen der Musikindustrie sprechen über weibliche Erfolgsstrategien im von Männern dominierten Musikbusiness.

Programmablauf

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Brigitte Biehl

Wir sprechen über persönliche Erfahrungen und Hindernisse.

Dabei gehen wir auf folgende Fragen ein: Wo befinden wir uns zu diesem Thema in der Entwicklung als Gesellschaft ? Wieso gibt es so wenig Vorbilder an erfolgreichen Frauen? Und warum ist es angeblich so schwierig Frauen zu finden, um sie zu engagieren?

In dieser Diskussion werden wir Lösungsansätze finden und besprechen, die der Unterzahl an Frauen in der Musikindustrie entgegenwirkt. Besonders wichtig ist uns hierbei der Dialog zwischen allen Geschlechtern. Deswegen ermutigen wir auch Männer an diesem interessanten Diskurs teilzunehmen. 

 

Die Gäste:

Katja Lucker - Musicboard Berlin

Christoph May - Men's Studies

Sabrina Müller - Audiodesign Studentin hdpk

Claudia Schwarz - Music Tech Germany

Marco Kuhn - hdpk Studiengangsleiter B.A. Audiodesign

Patrick Liegl - A&R Guesstimate 

Eine Veranstaltung der Studierenden des B.A. Creative Industries Management.

 

Der Eintritt ist frei, aber die Plätze sind begrenzt. Jetzt über Eventbrite registrieren.

Programmablauf

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Brigitte Biehl

hdpk Lounge (6. Stock)

Programmablauf

17:00h Einlass, Lounge in der hdpk (6. Stock)

17:30h Konzert CATT

18-19h Podiumsdiskussion

Im Anschluss: Drinks und Networking

dazu Musik von DJ CADIH

Unser Kontakt

Prof. Dr. Brigitte Biehl

Studiengangsleiterin

Professor for Media and Communication Management
Director of Studies B.A. Creative Industries Management (CIM)
Telefon +49 30-2332066-19 E-Mail schreiben