Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Event Details

Steps Ahead #7 - für mehr neue Musik in den Medien

Mit der siebten Ausgabe von „Steps Ahead“ eröffnet die SRH Hochschule der populären Künste - hdpk Berliner Musikerinnen und Musikern erneut die Möglichkeit, Experten von Labeln und Verlagen im direkten Dialog zu begegnen.

Robert Lingnau

Ihr Ansprechpartner für Veranstaltungen

Robert Lingnau

Von Entscheidern, die Künstler aufbauen und promoten, erhaltet ihr unmittelbares Feedback zu eurer Musik. In der Expertenrunde freuen wir uns bislang auf:

> Julia Osterried - Sony Music Entertainment
> Peter Hayo - Get Physical Music
> Patrick Liegl - Budde Music Germany
> Lukas Pizon - peermusic
> STAAB - R.O.T
> Tim Thaler - BLN.FM, Moderation

Weitere Gäste sind angefragt.

Die Vorstellung der Musiktitel geschieht im Rahmen eines Panels sowie mit den teilnehmenden Musikern und Gästen im Publikum.

Um allen Beteiligten ausreichend Zeit für Präsentation und Feedback zu gewähren, ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt.

Interessierte Komponisten, Produzenten und Bands reichen bitte bis einschließlich Donnerstag, den 03. Mai 2018 - einen Song im mp3-Format - begleitende Informationen als pdf-Datei zur sich/zum Projekt sowie zum eingereichten Titel unter stepsahead@hdpk.de ein.

Unser Veranstaltungspartner UVI stellt ein Softwarebundle zur Verfügung, bestehend aus "Falcon" und "Vintage Vault 2", das nach gemeinsamer Abstimmung durch Publikum und Jury einem Teilnehmer/einer teilnehmenden Gruppe überreicht wird. Die Teilnahme ist kostenlos und der Eintritt frei.

Für Getränke ist gesorgt. Neben allen Bewerberinnen und Bewerbern sind Freunde, Gäste und Musikschaffende sowie -begeisterte ebenso herzlich willkommen.

 

 

Robert Lingnau

Ihr Ansprechpartner für Veranstaltungen

Robert Lingnau

Videos zum Artikel

Unser Kontakt

Robert Lingnau

Prof. Robert Lingnau

Hochschulleitung

Fachbereichsleiter Musik und Ton
Studiengangsleiter für den B.A. Musikproduktion
Prorektor
Telefon +49 30 2332066-33 E-Mail schreiben