Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

Event Details

Hope ‘n‘ Air Festival - Musik rettet Leben!

Gemeinsam mit der DKMS eröffnen 10 Mediendesignstudierende der SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) die Festival-Saison.

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Vivien Regorius

Den Abend deines Lebens haben und gleichzeitig Leben retten - so die Idee unserer Erstsemester Medienmanagement.

Gesagt, getan. Im Rahmen des Kurses Projektorganisation stellen sie ihr erstes großes Happening auf die Beine: eine Konzertveranstaltung unter freiem Himmel, bei der die Möglichkeit besteht, sich über das Knochenmarkspenden zu informieren und sich sogar als potentieller Spender zu registrieren.

Festivalort: Das "Yard" in Berlin Friedrichshain

Wann: am Nachmittag von 14-22 Uhr

Mehr Informationen zum Künstlerprogramm in Kürze.

zum Facebookevent >>>

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Vivien Regorius

Yard, Berlin Friedrichshain

Unser Kontakt

Vivien Regorius

Hochschulverwaltung

Eventmanagement & Studienberatung
Telefon +49 30 2332066-41 E-Mail schreiben