Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

Event Details

hdpk meets Brotfabrik M!CO & DALEE

M!CO & DALEE starten mit einfühlsamen Hip Hop Beats, Jazz, Soul und Gospel das Mai-Programm der Clubreihe hdpk meets Brotfabrik.

Robert Keßler

Ihr Ansprechpartner für Veranstaltungen

Robert Keßler

Nachdem m!co schon 2012 bei der Release Party von Ufo361 als Sänger agierte und letztes Jahr mehrere Singles unter anderem mit John Known veröffentlichte, droppt er nun am 4. April 19 mit „Alles wird neu” seine Debüt-EP. Beeinflusst von Rap, Gospel und Soul liefert der Berliner zusammen mit Kaydeellac und XPe einen erfrischend neuen Soundtrack für 2019. Nach den ersten beiden Singleauskopplungen „Alles wird neu” und „Maybe”, erscheint nun zum Release auf allen gängigen Streaming Portalen, ein Video zu „Wenn ihr wüsstet”.

Die R’n’B Sängerin und Songwriterin DALEE aus Berlin mit arabisch-deutschen Wurzeln malt mit ihrer Musik Bilder in Flieder und schlägt Brücken zwischen Old- und New School. Zusammen mit ihrem “partner in crime" und Produzenten “Beatmensch5000" veröffentlichte sie vor kurzem ihre Debut Single „Supernova“. Vocal Arrangements alla Destiny’s Child treffen auf selbstreflektierte Lyrics, die Verletzbarkeit aber auch Stärke offenbaren. Beeinflusst von Idolen wie Erykah Badu und NAO, zieht DALEE die Hörerschaft mit ihrem emotional geladenen Stimme mühelos in ihre Welt. Eingebettet in einfühlsame Hip Hop Beats, die getönt von Jazz und Neo Soul Einflüssen genauso pompös wie fragil wirken, lässt DALEE an das goldene Zeitalter des R’n’B der 90er und 2000er erinnern. „Supernova“ ist Teil ihrer ersten EP, die im Juni über das Berliner Label „Aimend“ veröffentlicht wird.

M!CO - voice
DALEE
- voice
Christopher Plaschke
- guitar

 

 

Robert Keßler

Ihr Ansprechpartner für Veranstaltungen

Robert Keßler

Brotfabrik Berlin

Unser Kontakt

Robert Keßler

Prof. Robert Keßler

Studiengangsleiter

for the B.Mus. Popular Music & B.A. Music Production | Professor for Instrumental & Ensemble playing and Performance Practice
E-Mail schreiben