Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

 

 

 

 

Event Details

hdpk meets Brotfabrik Heute: Karla.K & David Maresch

Die hdpk Konzertreihe „Brotfabrik live“ in der gleichnamigen Berliner Kulturlocation.

Robert Keßler

Ihr Ansprechpartner für Veranstaltungen

Robert Keßler

Feine, gemütliche Konzerte immer Donnerstags 20 Uhr in einer der schönsten Kneipen Weißensees - das ist die Idee der neuen Konzertreihe "Brotfabrik live", gehostet vom Musiker und hdpk Studiengangsleiter für Popularmusik Prof. Robert Keßler.

Den Oktoberabschluss bestreiten die Berliner Singer/Songwriterin Karla K. und der aktuelle Voice-of-Germany-Kandidat David Maresch.

Karla.K - voice & piano
Die Singer/Songwriterin Karla.K stammt aus Berlin. Durch ihre einfache Begleitung am Klavier haben ihre Songs einen balladenhaften Charakter, von dem sie sich jedoch durch eine wechselnde Begleitung teilweise löst. Mit einer Mischung aus eigenen, sowie gecoverten Liedern bringt sie leichte Jazz und Soul Einschläge mit in ihre Popsongs. Neben dem Singen in einer Pop-Rock Band und als Backgroundsängerin und -tänzerin der Band „Apparatschik“ möchte sie sich in Zukunft ihren eigenen Liedern intensiver widmen und ihrer Passion als Songwriterin nachgehen.

David Maresch - voice, guitar & piano
Der 19-Jährige David Maresch kommt aus Wien und wohnt erst seit zwei Wochen in Berlin. Nach seiner Zeit bei den Wiener Sängerknaben begann er eigene Songs zu schreiben und sich selbst am Klavier zu begleiten. Seine gefühlvollen Lieder präsentiert er auf deutsch und englischer Sprache, neben der Liebe wird auch etwa seine Erfahrung im Zivildienst thematisiert.

 

 

Robert Keßler

Ihr Ansprechpartner für Veranstaltungen

Robert Keßler

Brotfabrik

Unser Kontakt

Robert Keßler

Prof. Robert Keßler

Studiengangsleiter

for the B.Mus. Popular Music & B.A. Music Production | Professor for Instrumental & Ensemble playing and Performance Practice
E-Mail schreiben